Aus dem täglichen Leben eines Studenten

 



Aus dem täglichen Leben eines Studenten
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/ba-ma

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Independent Games

Um eine Alternative zu Spore zu bieten stell ich jetzt mal die sogenannten Independent Games vor. Dies sind Spiele, die, meistens, von Amateuren produziert und ohne Publisher im Internet veröffentlicht werden. Bekannte Spiele dieser Sorte sind Darwinia und Defcon, beide von Introversion. Diese Spiele haben im Vergleich zu den großen und bekannten Spielen, die man normalerweise im Laden findet, keinen Druck seitens der Publisher und können deswegen ein ganz frisches und innovatives Design anbieten. Natürlich finden sich hier auch Probleme, z.B. massenweise Bugs und mangelhafte Technik, da nicht die entsprechenden Budgets für die neueste Engine vorhanden sind. Wenn einem die neueste Technik aber nicht so wichtig ist, dann lohnt sich der Blick über den Tellerrand durchaus!
 
Ich habe mir zum Beispiel vor ein paar Tagen das Spiel Mount & Blade besorgt, ein grandioses Spiel, was mir einen Spielspaß liefert, den ich schon länger vermisse. Ich bin ein einzelner Abenteurer in einer fiktiven mittelalterlichen Welt. Es handelt sich hier um kein Fantasy-Spiel, also es kommen keine Zwerge oder Elfen vor, was schon recht erfrischend ist. Mit der Zeit erfüllt man einige Aufträge, sammelt Erfahrung und baut sich eine mächtige Streitmacht zusammen, mit deren Hilfe man Burgen und Städte für eine der vielen Fraktionen erobern kann. Taktisch gibt dieses Spiel leider nicht so viel her, da mir die Bedienung der Kommandos etwas unübersichtlich geraten ist.
 
Man hat auch die Möglichkeit zu handeln und recht friedlich an Geld zu kommen - richtig spannend ist das aber nicht. Man ist somit leider auf ständige Kämpfe angewiesen, die sich nach einer Weile immer gleich anfühlen. Dafür sind diese wunderbar animiert und es ist eine Freude mal einfach zuzusehen. Die Grafik tut dabei auch ihr bestes. Ich bin sehr überzeugt von diesem Spiel und für 22,32 € ist das Risiko eines totalen Fehlkaufs auch nicht mehr so schlimm. Dazu bietet Telltaleworlds (Der Entwickler) auch eine Testversion an, die den vollen Umfang bietet, aber bis zu Level 6 limitiert ist, wo man schon einen guten Einblick in das Spiel gewinnt.
 
Es gibt aber natürlich noch tausend andere Spiele dieser Art und es lohnt sich bei vielen mal mehr als einen Blick zu riskieren. Die Preise bewegen sich auch meistens im Rahmen um die 10€ - Mount & Blade ist hier eine eher teure Ausnahme.
 

Caltrops.com hat eine schöne Liste mit 100 Independent Games um sich mal einen Überblick zu verschaffen. Wie gesagt, werft ruhig mal einen, oder auch zwei, Blicke darauf. Es lohnt sich.

 Eine gute Nacht und eine schöne Zukunft!

6.9.08 23:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung